Impressum

opt. für Browser
ab IE6.0 und Auflösungen ab 1024x768
Für volle Funktionalität Javascript aktivieren!

Vereinsgeschichte

Der Sportfischerverein "Elbe" hat nach Überlieferungen seinen Ursprung im Hamburger Anglerbund, der 1903 gegründet wurde. Mitglieder waren derzeit ausschließlich Arbeiter. Ende des Jahres 1909 verließen diesen Bund zahlreiche Sportfreunde und gründeten in Hamburg-Veddel den AV "Frühauf" Hamburg, der sich 1910 konstituierte. Bis zum heutigen Tag unterhält unser Verein zum AV "Frühauf" intensive Kontakte.

Am 09. April 1927 spalteten sich weitere Sportfreunde vom Anglerbund ab und gründeten in Hamburg-Wilhelmsburg den Sportfischerverein "Elbe". Wilhelmsburg gilt bis heute als Keimzelle unseres Vereins und ist weiterhin der Wohnsitz vieler unserer Mitglieder. Dieser Hamburger Stadtteil war zu jener Zeit geprägt von der Arbeiterschaft, die den Großteil der Bevölkerung und der damaligen Mitgliedschaft stellte.

Die heutige Mitgliedschaft des SFV "Elbe" umfasst z. Zt. rd. 650 Mitglieder (davon etwa 25 Jugendliche), setzt sich aus allen Berufsgruppen zusammen und hat ihren Wohnsitz über den gesamten Großraum Hamburg verteilt, ausgehend vom Raum Schleswig-Holstein bis nach Niedersachsen (Winsener Marsch und Umgebung bzw. Landkreis Harburg).

Der Sportfischerverein "Elbe" von 1927 e.V. ist eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Hamburg (A 69) in der Caffamacherreihe 20 in Hamburg; Registernummer 2963. Er ist als gemeinnützig anerkannt, Mitglied im Angelsportverband Hamburg e.V. (ASV) und im Verband Deutscher Sport- Fischer e.V. (VDSF) sowie Mitbegründer des Dach- und Landesverbandes.

Nähere Informationen zu unserer Vereinsgeschichte gibt es hier:

Geschichte unseres Vereins von der Gründung bis 1945

Geschichte unseres Vereins von 1945 bis heute

[Start] [Unser Verein] [Der Vorstand] [Beiträge] [Mitglied werden] [Vereinsgeschichte] [News] [Gewässer] [Jugendseite] [Bilder 2016] [Fotos...] [Infocenter]