SFV Elbe

Größere Karte anzeigen

© OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM
Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA)

zurück zur Gewässerübersicht ...

Gewässer 7

Großer Bramfelder See

Gewässerobmann:
Michael R.
info@sportfischerverein-elbe.de

Beschreibung:

Lage mitten in Hamburg. Vom West- zum Ostufer hat der Bramfelder See eine Länge von ca. 1,2 Kilometern. Schmalste Stelle vom Nord- zum Südufer ca. 50 Meter. Die maximale Tiefe des Bramfelder Sees beträgt ca. 2 Meter. Vorzeigebiotop ...

Fischvorkommen:

Aal, Barsch, Hecht, Karpfen, Schleie, Weißfisch

SFV Elbe Anglerhütte

GPS: 53.618839°N 10.062792°E

Hinweis:

Erlaubte Ruten: 2 Stück

Wichtig Info:

Der Bramfelder See ist ein geschütztes Biotop nach § 30 Bundesnaturschutzgesetz. Es ist besonders darauf zu achten, dass der Uferbereich durch den Angelbetrieb möglichst nicht beeinträchtigt und geschädigt wird.

Nur uns, dem SFV Elbe, ist die Nutzung von Ruderbooten gestattet. Dafür liegen eine begrenzte Anzahl an Vereinsruderbooten bereit. Die Nutzung weiterer anderer Boote und ähnlichen Fahrzeugen ist nicht gestattet. Sowohl die Verwendung von Motoren als auch der Einsatz von Modell-, Spielzeug- oder Futterbooten ist verboten.

zurück zur Gewässerübersicht ...

arrow_upward